Atomaustieg
Atomaustieg


Naturwissenschaften & Ethik im Kreuzverhör der Politik: Die Schweiz nimmt den Atomausstieg in Angriff. Von der Wissenschaft als grundsätzlich möglich erachtet, ist seine Durchführung alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Er stellt Wissenschaft, Wirtschaft und Politik vor zahlreiche Fragen.

Die durch den Lehrstuhl für politische Philosophie organisierte öffentliche Veranstaltung zu diesem umstrittenen Thema fand mit Hauptreferent Moritz Leuenberger statt und wurde mit Flyer, Poster und IBIS Screen beworben.

Kundin
Philosophische Fakultät UZH

Umsetzung
Idee und Gestaltung: Rosa Guggenheim
Produktion: Staffeldruck

Für Sivic